Image
Top
Navigation
2015-04-24

Innovationskraft soll gestärkt werden

DVD

Sollte der Deutsche Bundestag zustimmen, gibt es ab voraussichtlich ab Herbst 2015 eine neue Filmförderung. Ziel ist es, internationale Koproduktionen mit hohem Herstellungsbudget und hohen Ausgaben in Deutschland zu fördern. Zusätzlich sollen auch hochkarätige Serienformate in Kinoqualität gefördert werden.

Dass internationale Produktionen dank Film-Fördermittel gerne hierzulande gedreht werden, ist hinlänglich bekannt. Neu ist, dass nun auch die Produktion von VFX-Effekten direkt gefördert werden soll: „Der Einsatz innovativer Technik (VFX, 3D Animation) sowie die technische Umsetzung in Deutschland werden im Rahmen der Förderung besonders honoriert.“heißt es in der Mitteilung des BMWi. Mit diesen Mitten möchte man Innovationskraft stärken und den Filmstandort Deutschland international aufwerten und wettbewerbsfähiger machen.

Quelle und weiterführende Informationen:
http://www.bmwi.de/DE/Themen/wirtschaft,did=699924.html
https://www.wbs-law.de/allgemein/bmwi-bringt-eigene-filmfoerderung-auf-den-weg-60341/
https://variety.com/2015/film/global/germany-to-launch-subsidy-program-aimed-at-visual-effects-1201468768/